Hessische Meisterschaften 2022

Die Hessischen Meisterschaften fanden in diesem Jahr beim SVH Kassel statt. Der Verein organisierte gut den langen Wettkampftag, an dem in allen Alters- und Leistungsklassen um Titel und Medaillen geturnt wurde.

Dreifache Hessische Meister werden Lisa Konrad, Finja Kaminski und Laura Konrad vom Gastgeber SVH Kassel, die mit 28,13 Punkten auch die Tageshöchstwertung erturnen.
Weiterlesen

Die Tageshöchstnote von 28,13 erturnte das Damentrio Lisa Konrad, Finja Kaminski und Laura Konrad vom Gastgeber SVH Kassel mit 28,13 Punkten. Sie sicherten sich alle 3 Meistertitel in ihrer Altersklasse bei den Junioren 2 Damengruppen. Fleißige Medaillensammler in der A-Klasse waren auch Emilia Braham und Liana Bruch (KSV Baunatal), die alle drei Titel bei den Damenpaaren in der Jugend holten. Ebenfalls dreifache Hessenmeister wurden Alisa Marahtanova, Malika Strack und Marlene Strack (SG Arheilgen) bei den Jugend-Damengruppen. Dreifache Hessische Meister wurden Lara-Marie Amberg, Anna Buhler und Hanna Grammig (TV Dettingen) bei den Junioren1-Damengruppen. Bei den Junioren1-Damenpaaren holten Carolina Volk und Jasmin Faber (TV Pohl-Göns) den ersten Platz in Balance und Mehrkampfwertung sowie Silber in Dynamik. Gold in Dynamik sowie Bronze in Balance ging an Fabienne Lay und Mathilda Hasselmann (SVG Nieder-Liebersbach). Ulla Hache, Lena Buhler und Marie Gammig (TV Dettingen) holten den HM-Titel in Dynamik und im Mehrkampf sowie Silber in Balance bei den Damengruppen in der Meisterklasse. In der gleichen Konkurrenz wurden Laura Bornscheuer, Giulia Felice und Mara Pfeffer (SG Götzenhain) Erster in Balance und holten Silber in Dynamik und Mehrkampf. Bei den Damenpaaren der Meisterklasse erturnten Lara Koglin und Mira Schuhard (TV Pohl-Göns) dreimal Silber. Josephine Bizilja und Milly Motschmann (KSV Baunatal) gewann bei den Damenpaaren in der Altersklasse Schüler in Balance und Dynamik den ersten Platz. Bei den Schüler-Damengruppen holten Sydney Rahe, Malea Klann und Alena Kemling (SG Götzenhain) Platz 1 (Balance) und 3 (Dynamik). Jeweils auf den Silberrang turnten ihre Vereinskolleginnen Katharina Smoktun Carlotta von Reisner und Linn Marie Reichel.

Dreifache Hessische Meister bei den Junioren1-Damengruppen werden Lara-Marie Amberg, Anna Buhler und Hanna Grammig (TV Dettingen).

In den Nachwuchskonkurrenzen holten sich den Titel Lisa Quast/Martha Hollstein (WKK 1.1 Damenpaar/SVH Kassel), Lentje Röttger/Alina Lohnhoff/Dilara Derinyol (WKK 1.1 Damengruppe/SVH Kassel), Alia Vette/Mila Warkentin (WKK1.2 Damenpaar/KSV Baunatal), Vilena Kapincev/Sina Hecker/Lina Bizilja (WKK 1.2 Damengruppe/SG Arheilgen), Kira Hellwig/Lily Gerlinger (WKK 2/Eintracht Frankfurt), Anely Dewald/Jette Schüßler/Ida Krug (WKK 2 Damengruppe/KSV Baunatal). In der Nachwuchsklasse KFL gewannen Lisa Holljesiefken/Carlotta Pindur (KFL 1 Damenpaar/Eintracht Frankfurt), Leonardo Marques Kehl/Noah Hartl (KFL 1 Herrenpaar /SVH Kassel), Alexandra Trotsenko/Lilli Völger (KFL 2 Damenpaar/SG Arheilgen), Miriam Ebert/Emma Gerlach/Mila Lies Prieto (KFL 2 Damengruppe/SVH Kassel), Lina Strobl/Amaya Al Sammouri (KFL 3 Damenpaar/Eintracht Frankfurt) und Cecil Burkhard/Katrin Lazova/Louisa von Traubenberg (KFL 3 Damengruppe/SG Götzenhain).

Die vollständigen Ergebnislisten sind hier zu finden.