Fernwettkampf „Ihr und Euer Verein“ pausiert im November

Der Fernwettkampf „Ihr und Euer Verein“ wird im November 2020 ausgesetzt. Dies wurde durch die neuen Vorgaben zur Eindämmung der Coronapandemie erforderlich, da Training unter den aktuellen Umständen nicht möglich ist.

Der Wettkampf wird nun vom 01.12.2020 bis zum 31.01.2021 fortgesetzt. Bis zum 31.01.2021 können die Videos und die anderen Unterlagen eingereicht werden. Sollten von den Teilnehmenden mehre Daten eingereicht werden, so werden nur die zuletzt eingereichten Unterlagen berücksichtigt.

Die Ausstrahlung der Wettkämpfe findet in der Zeit vom 26.02. bis 28.02.2021 statt. Hierzu folgen im Februar 2021 noch die genauen Sendezeiten.

Alle Informationen (die neue Ausschreibung sowie der Link zum Hochladen der Videos) zum Wettkampf gibt es auf folgender Seite: http://hsav.eu/fernwettkampf-2/

Informationen vom LSBH – Erneute Aktualisierung der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung

Bei den Gesprächen der Bundesregierung mit den Bundesländern wurden am 28. Oktober weitere Beschlüsse zur Bekämpfung der Coronapandemie gefasst. Ziel ist die Reduzierung der Infektionszahlen. Dies führte auch zu umfassenden Einschränkungen im Sportbereich. Im Downloadbereich sind aktuelle Informationen sowie eine Stellungnahme des Landessportbundes Hessen vorhanden.

Stets aktuelle Informationen sind auch auf der LSBH-Homepage unter https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/ zu finden.

„umweltverträglich – digital – leistungsstark“ Landessportbund lädt zur digitale Sportmesse

Der Landessportbund Hessen e.V. veranstaltet am 04. und 05.11.2020 die 8. sportinfra, Sportstättenmesse & Fachtagung zum Thema „Moderne Sportinfrastruktur im urbanen und ländlichen Raum umweltverträglich – digital – leistungsstark“, erstmals online.

Unter dem Motto „umweltverträglich – digital – leistungsstark“ dreht sich alles um moderne Sportinfrastruktur im urbanen und ländlichen Raum. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Anforderungen künftig an Sportstätten und Bewegungsräume gestellt werden und wie mit einer zukunftsgewandten Planung darauf reagiert werden kann. Die „sportinfra“, die normalerweise alle zwei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet, richtet sich an Verantwortliche aus Vereinen und anderen Sportorganisationen, Vertreter von Kommunen, Schulämtern, Planungs-, Bau- und Sportämtern sowie Architekten oder Sporthallenbauer.

Weitere Informationen gibt es hier https://www.sportinfra.de/ im Internet zu finden und im beigefügten Infozettel.

Fernwettkampf beginnt bereits am 24.10.2020

Bedingt durch die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie ist davon auszugehen, dass in Kürze einige Sportangebote eingeschränkt werden könnten. In Abstimmung mit der Vizepräsidentin Sport wurde festgelegt, dass der Wettkampf bereits ab dem 24.10.2020 starten kann. Der Abgabeschluss-Termin bleibt davon unverändert der 21.11.2020.
Die aufgenommene Datei, die Übungszeichnung und ein Gruppenfoto der Formation, können ab dem 02.11.2020 an den dann veröffentlichten Link auf der HSAV Homepage https://hsav.eu/fernwettkampf-2/ gesendet werden. Die aktualisierte Ausschreibung ist ab sofort unter Downloads und auf der Seite: https://hsav.eu/fernwettkampf-2/ abrufbar.

Gewinner beim Voting Corona-Formation Sportler & Family 2020

In diesem Jahr konnte der Wettkampfbetrieb nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen hatten die Sportler viel Gelegenheit in ihrer Familie akrobatische Elemente zu üben. Dies haben wir zum Anlass genommen, in diesem Jahr das Voting „Corona-Formation Sportler & Family 2020“ durchzuführen. Jeder Verein konnte eine Formation in den Kategorien „Paar“, „3er Gruppe“ und „4er- bis 10er-Gruppe“ nominieren. Anschließend fand in den ersten beiden Oktoberwochen über unsere Verbands-App das Voting statt. Der HSAV gratuliert den Siegern und auch allen weiteren Teilnehmern zu den tollen Leistungen.

„Gewinner beim Voting Corona-Formation Sportler & Family 2020“ weiterlesen

Training in Corona-Zeiten – Teil 6: Die SVG Nieder-Liebersbach

Von heute auf morgen musste auch die SVG Nieder-Liebersbach ihr Training umstellen als der Corona-Lockdown kam. Bereits am 6. März hatten die jüngsten Gruppen ihr letztes Training, hingegen stand die Leistungsgruppe am 13. März zum letzten Mal auf der Matte. Nach Wochen des Online-Trainings ging der Weg wie bei den meisten Vereinen nur sehr langsam in die Halle zurück.

„Training in Corona-Zeiten – Teil 6: Die SVG Nieder-Liebersbach“ weiterlesen

Elfmal Kampfrichterausbildung erfolgreich absolviert

Im Oktober fand der Abschluss der Ausbildung der Wettkampfrichter unseres Verbands statt. Als Ausbilderin fungierte die erfahrene internationale Kampfrichterin Olga Mehlhaff.

Der Deutsche Sportakrobatik Bund hat den Aufbau des Lehrgangs neu organisiert. Anstelle der Theorie liegt der Fokus nun mehr auf dem Werten von Übungen. „Die Teilnehmerinnen waren damit sehr zufrieden“, freute sich Vizepräsidentin Lehrwesen Silvia Wolk über das Feedback.

„Elfmal Kampfrichterausbildung erfolgreich absolviert“ weiterlesen

Fernwettkampf „Ihr und Euer Verein“

In diesem Jahr fand wegen der Corona-Situation nach dem Ligawettkampf im Februar kein Wettkampf mehr in Hessen statt. Aber viele haben in den letzten Monaten die Treffen auf und neben der Wettkampfmatte vermisst. Besonders hart war es für unsere jungen Sportler, denn sie konnten extrem lange ihr Können nicht mehr unter Beweis stellen. Der HSAV veranstaltet daher zum ersten Mal einen „Fernwettkampf“. Dieser Wettbewerb steht unter dem Motto „Ihr und Euer Verein“. Denn so ist es nach langer Zeit wieder möglich, in einen sportlichen Wettstreit miteinander zu treten. Gleichzeitig können die Abstandsregeln beachtet und größere Ansammlungen von Menschen vermieden werden.

Ausgetragen wird der Wettkampf in diesen Kategorien:

  • Einzelwettkampf nach verschiedenen Altersklassen, Leistungsklassen und Disziplinen
  • Norbert Müllmann Hessenpokal „Mannschaftwertung“
  • Showwettkampf „Akrobatik Sterne“

Die Ausschreibung und weitere Details sind auf der Seite „Fernwettkampf“ zu finden.