Fernwettkampf beginnt bereits am 24.10.2020

Bedingt durch die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie ist davon auszugehen, dass in Kürze einige Sportangebote eingeschränkt werden könnten. In Abstimmung mit der Vizepräsidentin Sport wurde festgelegt, dass der Wettkampf bereits ab dem 24.10.2020 starten kann. Der Abgabeschluss-Termin bleibt davon unverändert der 21.11.2020.
Die aufgenommene Datei, die Übungszeichnung und ein Gruppenfoto der Formation, können ab dem 02.11.2020 an den dann veröffentlichten Link auf der HSAV Homepage https://hsav.eu/fernwettkampf-2/ gesendet werden. Die aktualisierte Ausschreibung ist ab sofort unter Downloads und auf der Seite: https://hsav.eu/fernwettkampf-2/ abrufbar.

Stellenausschreibung Landestrainer/In (m/w/d) im Bereich der Sportakrobatik am Leistungsstützpunkt Schwerin

Der Landesturnverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LTV M-V) ist der zweitgrößte Sportfachverband in Mecklenburg-Vorpommern. Der Verband betreut derzeit über 20.000 Menschen in 145 Mitgliedsvereinen.

Im Bereich der Sportakrobatik wurden in den letzten Jahren viele Erfolge bei Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen errungen. Um den Leistungssport in Sportakrobatik weiter zu stärken und zu unterstützen suchen wir spätestens zum 01.01.2021 am Leistungsstützpunkt Schwerin eine/n

Landestrainer/In (m/w/d) im Bereich der Sportakrobatik

https://www.landesturnverband-mv.de/ltv-m-v/stellenausschreibungen/

Aus- und Fortbildung von Trainerinnen und Trainern im HSAV 2020

Im Jahr 2020 im HSAV wird eine Trainerfortbildung zur Verlängerung bestehender C-Lizenzen angeboten (siehe Ausschreibung). Alle weiteren Lizenzen können beim DSAB verlängert werden (siehe Ausschreibung auf der DSAB Homepage).
Die angedachte Ausbildung von neuen Trainern in der Lizenzstufe C kann aufgrund der momentan herrschenden ungewissen Pandemiesituation und der damit einhergehenden problematischen Hallensituation in diesem Jahr leider nicht stattfinden.